× Graptoveria „Silver Star“

Graptoveria Silver Star

Als × Graptoveria werden die Hybriden (Kreuzungen) von Arten aus den Gattungen Graptopetalum und Echeveria bezeichnet.

Pflege
  • Standort: sonnig
  • Gießen: durchdringend vom Frühjahr bis in den Herbst, schlückchenweise im Winter
  • Dünger: Kakteendünger von April bis September monatlich, Stäbchen
  • Temperatur: 5-10 °C im Winter
  • Substrat: Kakteenerde, mineralisch
  • Vermehrung: Samen, Stecklinge

× Graptoveria „Silver Star“ kann wie Echeveria agavoides gepflegt werden. Sie ist nämlich, neben Graptopetalum filiferum, eine der beiden Elternarten.

Graptoveria Silver Star

Graptopetalum

Die Gattung ist nahe mit Echeveria und Sedum verwandt. Sie enthält ungefähr 19 Arten, die hauptsächlich in Mexiko heimisch sind. Hybridisieren lassen sich die Arten mit weiteren Dickblattgewächsen wie Sedum (× Graptosedum) oder Pachyphytum (× Graptophytum).