Syngonium erythrophyllum

Syngonium erythrophyllum

Purpurtute

Syngonium erythrophyllum ist eine kletternd wachsende Pflanze, ihre Triebe können mehr als einen Meter lang werden. Je älter sie wird, desto mehr sehen ihre Blätter aus wie Pfeilspitzen, weshalb sie im englischen Sprachraum auch als Red Arrow Snygonium oder Arrowhead Plant bekannt ist.

Purpurtute

Pflege
  • Standort: Teilsonnig bis halbschattig, Morgensonne, Abendsonne, Wintersonne
  • Substrat: Fertigsubstrate für Zimmerpflanzen, Kübelpflanzen, Palmen, Kräuter, Gemüse
  • Gießen: Antrocknen lassen zwischen den Wassergaben
  • Düngen: Jede 4. bis 8. Woche von April bis September, nicht im ersten Jahr nach dem Kauf oder Umtopfen
  • Temperatur: Ganzjährig warm, nicht für längere Zeit unter 15 °C
  • Vermehrung: Stecklinge

Standort

Die Purpurtute kann halbschattig bis teilsonnig stehen, sie verträgt Morgensonne, Abendsonne und die Wintersonne. Mit ausreichend Abstand zum Fenster, mindestens einen halben bis einen Meter, ist auch die heiße Sommersonne kein Problem.

Syngonium erythrophyllum

Substrat

Fertigsubstrate für Kübelpflanzen, Zimmerpflanzen, Palmen, Kräuter oder Gemüse eignen sich.

Syngonium erythrophyllum gießen

Der Topfballen darf bis zu ungefähr 75 % seiner Höhe antrocknen zwischen den Wassergaben.

Gießen

Die Erde kann antrocknen, sollte aber nicht austrocknen. Wenn gelegentlich Wasser im Untersetzer steht, für maximal ein bis zwei Tage und das nicht jede Woche geschieht, dann wird auch Staunässe vertragen.

Syngonium erythrophyllum

Düngen

Im ersten Jahr nach dem Kauf oder Umtopfen muss Syngonium erythrophyllum nicht gedüngt werden. Anschließend kann sie von April bis September monatlich Flüssigdünger erhalten oder im Frühjahr und Sommer Langzeitdünger wie Stäbchen, Granulat oder Pellets.

Temperatur

Ihrer subtropischen Herkunft entsprechend, mag es die Purpurtute ganzjährig warm und sollte im Winter nicht für längere Zeit Temperaturen unter 15 °C ausgesetzt sein.

Vermehren

Die Vermehrung durch Stecklinge ist einfach, da Syngonium erythrophyllum Luftwurzeln bildet. Es eignen sich dafür Triebteile mit nur einem Blatt.

Redd Arrow Syngonium

Steckbrief
  • Botanischer Name: Syngonium erythrophyllum
  • Deutsche(r) Name(n): Purpurtute, Red Arrow Syngonium, Arrowhead Plant
  • Familie: Aronstabgewächse (Araceae)
  • Verbreitungsgebiet: Mittelamerika, Südamerka (Panama, Kolumbien)
  • Sonstige Informationen: k. A.

Comments are closed.