• Blattschmuckpflanzen |

Calathea bella

Korbmarante, Calathea „Network“, Syn. Calathea musaica

Calathea bella wird im Handel unter ihrem alten botanischen Namen Calathea musaica oder als Calathea „Network“ angeboten. Sie stammt aus Brasilien und klappt ihre Blätter über Nacht hoch, in eine Art Schlafstellung. Das machen viele Marantengewächse.

Ob das mosaikförmige Muster der Blätter das Ergebnis von Züchtung ist oder die Naturform so aussieht, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

Calathea bella

Pflege
  1. Standort: absonnig bis halbschattig
  2. Substrat: Blumenerde entweder pur oder mit Bimskies, Tongranulat
  3. Gießen: antrocknen lassen zwischen den Wassergaben
  4. Düngen: von April bis September
  5. Temperatur: ganzjährig warm, nicht unter 15 °C
  6. Vermehrung: Teilung

Standort: Damit sich die Blätter schön färben können, sollte diese Korbmarante absonnig bis hell stehen. Gerne mit Morgen-, Abend- und Wintersonne, aber ohne die sengende Mittagssonne des Sommers.

Halbschattige und sogar schattige Standorte werden ebenfalls vertragen, können aber zum Ausbilden von rein grünen Blättern führen.

Substrat: Handelsübliche Mischungen für Zimmer- oder Kübelpflanzen eignen sich. Wer zum Übergießen neigt, mischt sie mit Tongranulat oder Bimskies im Verhältnis 2:1. Diese Füllstoffe speichern Wasser ohne zu vernässen.

Gießen: Calathea bella stammt aus den Tropen, verträgt aber keine Staunässe. Das Substrat muss antrocknen dürfen, bevor gegossen wird.

Rollen sich die Blätter ein, kann das ein Hinweis auf Ballentrockenheit oder zu intensive Sonne sein.

Düngen: Von April bis September entweder monatlich mit Flüssigdünger. Oder im Frühjahr und Sommer mit Stäbchen, Pellets oder anderem Langzeitdünger.

Im ersten Jahr nach dem Kauf oder Umtopfen muss nicht gedüngt werden. Die Korbmarante stirbt nicht, wenn das Düngen ab und öfter vergessen wird.

Temperatur: Ideal ist ein ganzjährig warmer Standort. Im Winter sollte die Calathea nicht für längere Zeit unter 15 °C platziert sein.

Calathea musaica

Vermehren

Die Korbmarante bildet viele Seitentriebe und kann geteilt werden. An einem warmen Standort, bei Temperaturen über 20 °C, ist diese Form der Vermehrung ganzjährig möglich.

Calathea Network

Calathea bella wird als Calathea „Network“ verkauft.

Zimmerpflanzen Pflege:

Verwandte Pflanzen: