• Blattschmuckpflanzen |

Marsilea minuta

Kleefarn, Sushni

Die Kleefarne zählen zu den Farnen. Mit unseren heimischen Klee-Arten, zum Beispiel dem Sauerklee (Oxalis) oder Weißklee (Trifolium), sind sie nicht verwandt. Wie für Farne typisch, blühen sie nicht und bilden Samen aus, sondern verbreiten sich mit Sporen.

Der hier vorgestellte Marsilea minuta ist in Afrika, Indien und Malaysia heimisch. Ihm werden heilende Wirkungen zugeschrieben, er soll in der ayurvedischen (indischen) Medizin gegen Depressionen zur Anwendung kommen. Dort ist er als Sushni bekannt.

Marsilea minuta

Pflege
  1. Standort: sonnig bis halbschattig
  2. Substrat: Blumenerde, Kräuter-/Gemüseerde
  3. Gießen: gleichmäßig feucht bis nass, verträgt Staunässe
  4. Düngen: von April bis September
  5. Temperatur: ganzjährig warm, mindestens 10 °C im Winter
  6. Vermehrung: Stecklinge von Ausläufern

Standort: Der Kleefarn eignet sich für sonnige bis halbschattige Standorte. Den Sommer darf er im Garten oder auf dem Balkon verbringen. Frost verträgt er nicht.

Substrat: Wird Marsilea minuta als Zierpflanze kultiviert, kann handelsübliche Blumenerde verwendet werden.

Soll er als Heilpflanze zum Einsatz kommen, sind Mischungen für Kräuter oder Gemüse besser geeignet. Sie enthalten organischen Dünger, im Gegensatz zu den Blumenerden, die mineralisch aufgedüngt werden.

Gießen: Das Substrat sollte gleichmäßig feucht bis nass sein. Staunässe ist willkommen, der Kleefarn ist eine Sumpfpflanze.

Kleefarn

Düngen: Im ersten Jahr nach dem Kauf oder Umtopfen ist keine Düngung erforderlich. Anschließend kann von April bis September Flüssigdünger verabreicht werden.

Überwintern: Ein ganzjährig warmer Standort ist ideal, im Winter sollte Marsilea minuta nicht für längere Zeit bei Temperaturen unter 10 °C platziert werden.

Kleefarn Blätter

In den Abendstunden faltet der Kleefarn seine Blätter zusammen.

Vermehren

Wie auf dem Bild oben zu erkennen ist, verbreitet sich der Kleefarn durch Ausläufer. Sie können als Stecklinge verwendet werden. Es eignen sich Teilstücke mit nur einem Blatt.

Zimmerpflanzen Pflege:

Verwandte Pflanzen: