Hippeastrum Hybriden

Hippeastrum Susan

Amaryllis, Rittersterne

Den als Rittersterne oder Amaryllis bekannten Arten und Sorten aus der Gattung Hippeastrum kann man vom Herbst bis in das Frühjahr nicht entkommen, denn sie werden beinahe in jedem Supermarkt und Discounter angeboten.

Amaryllis Blütenknospe
Blütenknospe von Hippeastrum „Lady Jane“

Besonders beliebt ist die rot-weiß blühende Sorte „Minerva“. Sie wird auch als Schnittblume verwendet. Die kann man übrigens für die Samengewinnung nutzen und daraus Pflanzen anziehen.

Wie man das macht, Tipps für die Pflege sowie Porträts der bekanntesten Arten und Sorten, erhalten Sie auf dieser Seite. Dort finden Sie auch Informationen zur „echten“ Amaryllis.

Hippeastrum Lady Jane
Hippeastrum „Lady Jane“