• FAQ, News & Links

Hallo, meine Perle von Nürnberg macht mir Sorgen. Die unteren Blätter sind trocken und fallen ab, die oberen sind ziemlich lasch und kraftlos.Den letzten Winter hat sie im Zimmer sehr gut überstanden und war den ganzen Sommer draußen, allerdings sehr lange, als es schon sehr kalt war.Hab sie Nachts zwar abgedeckt. Vielleicht war es doch zu kalt?

Das klingt in der Tat, als wäre sie erfroren. Das zeigt sich, wenn Blätter und Triebe glasig und weich werden.

Wenn der Frost nicht zu heftig war und der Topf nicht ganz durchgefroren ist, dann steckt vielleicht noch Leben in ihrer Echeverie und sie treibt wieder aus. Ich würde sie also noch nicht entsorgen.